1LIVE Informant

Das Letzte: Drecksregen in Essen

05.02.2019

Zum Schluss habe ich noch eine schmutzige News aus Essen. In einem Wohngebiet hat es gestern schwarze Körnchen geregnet - die Stadt musste da heute aufwendig sauber machen.

Was ist da los?

Die schwarzen Körnchen kamen von einem Müll-Heizkraftwerk. Der Filter einer Reinigungsanlage hatte ein Loch, so kamen die Körner raus. Problem: Sie sind gesundheitsschädlich. Anwohner sollen sie nicht anfassen.

Und jetzt?

Untersucht das Landesumweltamt, wie groß die Gefahr in Essen noch ist. Es hat Proben von dem Stoff genommen. Die Ergebnisse sollen Ende der Woche da sein.