1LIVE Informant

Loveparade-Prozess endet wohl zum Teil

05.02.2019

Der Prozess um die Loveparade-Katastrophe in Duisburg geht wohl in mehreren Fällen ohne Urteil zu Ende. 😲 Die Staatsanwaltschaft ist dafür, den Prozess einzustellen - und stimmt damit dem Vorschlag des Landgerichts zu.

Wie jetzt?

Die Staatsanwaltschaft hält die zehn Beschuldigten zwar für mitverantwortlich an der Katastrophe. Sie sagt aber, dass sie ihnen das bis Mitte 2020 nicht beweisen kann. Und dann verjähren die Vorwürfe. Sieben Angeklagte haben jetzt gesagt, dass sie die Einstellung des Verfahrens ok finden.

Und die anderen?

Die anderen drei sind Mitarbeiter des Veranstalters und sollen eine Geldstrafe zahlen, damit ihr Verfahren eingestellt wird. Sie wollen das weiterverhandelt wird. Einer hat gesagt, dass er nicht auf sein Recht verzichten will, freigesprochen zu werden. Heißt also: Der Loveparade-Prozess wird wohl nur gegen die drei weitergehen. ⚖️