1LIVE Informant

Twitter-Fail: Minister Spahn entschuldigt sich

05.02.2019

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich auf Twitter entschuldigt - nachdem ihm dieser Tweet ordentlich Kritik eingebracht hatte: ⬇️

Spahn ging es wohl um Vorbeugung. Viele Betroffene waren mit der Ansage aber gar nicht einverstanden.

Warum?

Sie fühlten sich offenbar persönlich angegriffen. Tweets wie diesen ⬇️ gab es häufiger als Reaktion:

Inzwischen hat sich Spahn entschuldigt: "Nichts liegt mir ferner als den Erkrankten eine Mitschuld zu geben oder Krebs zu verharmlosen."