1LIVE Informant

Brexit-Angst im Sauerland

10.02.2019

Countdown: In 47 Tagen ist es soweit. Dann tritt Großbritannien aus der EU aus - und zwar ohne ein Abkommen. So sieht es zurzeit zumindest aus. Und so ein Brexit würde auch der deutschen Wirtschaft schaden. Experten haben laut Zeitungsberichten ausgerechnet, dass etwa 100.000 Jobs in Gefahr sind...

Welche Jobs?

Vor allem in der Autoindustrie - bei VW in Wolfsburg oder bei BMW in Bayern. Außerdem bei vielen Zuliefer-Firmen, die vom Geschäft mit Großbritannien abhängig sind. Grund sind die Zölle, die nach dem Brexit ohne Abkommen auf alle deutschen Produkte fällig werden würden. Deswegen sind auch in NRW Jobs in Gefahr...

Achja? Wo?

Die Experten nennen vor allem den Märkischen Kreis im Sauerland. Rund um Lüdenscheid sitzen viele mittelständische Firmen, die mit GB 🇬🇧 Geschäfte machen. Deswegen sind dort wohl 700 Jobs bedroht - zumindest, wenn es wirklich zum ungeregelten Brexit kommt.