1LIVE Informant

Kritik an Bundeswehr wegen Kindersoldaten

11.02.2019

Mädchen und Jungs wie dieser hier sind der Grund, warum du heute vielleicht Plakate mit roten Handabdrücken drauf siehst. 🖐️ Denn heute ist der "Red Hand Day" - der Internationale Tag gegen Kindersoldaten.

Wieviele Betroffene?

Ungefähr 250.000 😔 zum Beispiel in Kolumbien, Syrien, Pakistan und Somalia. Sie werden zum Töten und Plündern gezwungen, müssen nach Minen suchen, Wache halten oder Leute auspionieren. Hilfsorganisationen machen heute auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam - kritisieren aber auch die Bundeswehr.

BRD-Kindersoldaten?!

Kinder nicht, aber Minderjährige. Die Bundeswehr stellt gezielt auch unter 18-Jährige als Soldaten ein. Hilfsorganisationen fordern, dass die Bundeswehr damit aufhört und auch keine Werbung mehr an Schulen oder bei Ausbildungsmessen machen darf. Laut den Experten nehmen Kriegsverbrecher Deutschland nämlich als Ausrede, nach dem Motto: Wenn Deutschland minderjährige Soldaten hat, dann dürfen wir das auch.