1LIVE Informant

Drogenboss "El Chapo" muss ins Gefängnis

12.02.2019

In den USA ist ein wichtiges Urteil gefallen: Einer der berüchtigsten Drogenbosse der Welt muss wohl für den Rest seines Lebens ins Gefängnis. ⚖️

Wer?

Der Mexikaner Joaquín Guzmán - bekannt als "El Chapo". Er hat ein riesiges Drogenkartell aufgebaut und damit Milliarden gemacht. Die Jury hat ihn jetzt in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen.

Und die waren?

Er soll tonnenweise Rauschgift in die USA geschmuggelt haben. Die Regierung sagt: Sie hat so viel Kokain von "El Chapos" Imperium beschlagnahmt, dass sie jedem US-Bürger eine Prise abgeben könnte. 😮 Außerdem soll der Drogenboss für bis zu 3.000 Morde verantwortlich sein.

Wie geht's weiter?

Der Richter muss jetzt entscheiden, wie lange genau "El Chapo" ins Hochsicherheitsgefängnis kommt. In Mexiko war der 61-Jährige mal spektakulär geflohen: Durch einen Tunnel, den seine Komplizen gegraben hatten.