1LIVE Informant

Laserschwert-Kampf offizielle Sportart in Frankreich

18.02.2019

In Frankreich die Macht stark sein muss... Denn das hier ⬆️ ist da ab sofort eine offizielle Sportart. Der französische Fechtverband hat Laserschwert-Kampf als eigene Disziplin anerkannt.

Was bedeutet das?

Die Sportler bekommen mehr Unterstützung, zum Beispiel um eigene Vereine zu gründen. Außerdem gibt es vom Fechtverband Geld für neue Laserschwerter. Und es gelten einheitliche Regeln bei Wettbewerben.

Und die wären?

Eine Runde dauert drei Minuten. ⏱️ Ein Treffer am Kopf oder Körper bringt fünf Punkte, an Armen oder Beinen drei, an den Händen einen Punkt. Gewonnen hat derjenige, der mit seinem Laserschwert zuerst 15 Punkte schafft.