1LIVE Informant

Schalke-Fan sitzt nach Stadion-Prügelei in Haft

25.02.2019

Sportlich gesehen war es letzten Mittwoch richtig bitter für Schalke: In der Champions League hat der S04 nur knapp gegen Favorit Manchester City verloren. Was kurz vor Spielende aber zwischen einigen Fans ablief 👊👊, war einfach nur daneben. Wegen der Prügelei sitzt ein Schalker Fan jetzt in U-Haft.

Was war passiert?

Fans beider Clubs sind aufeinander losgegangen. Dabei soll der Schalke-Fan einen Briten so heftig geschlagen haben, dass der hinfiel und sich am Kopf verletzte. Der 32-jährige Fan von ManCity schwebt immer noch in Lebensgefahr.

Und der Verdächtige?

Die Schalke-Fans waren nach der Prügelei im Stadion geflüchtet. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein und suchte nach den Verdächtigen. Festgenommen wurde jetzt ein 30-Jähriger. Er soll zu einer Schalker Problem-Fan-Gruppe gehören.