1LIVE Informant

Kein Bio-Siegel für Halal-Fleisch

26.02.2019

Der Europäische Gerichtshof hat eine wichtige Entscheidung zur Lebensmittel-Kennzeichnung getroffen. 🥩 Die Richter sagen, dass Halal-Fleisch nicht das europäische Bio-Siegel tragen darf.

Warum?

Aus streng islamischer Sicht dürfen Muslime Fleisch nur essen, wenn es halal ist - also wenn das Tier bei der Schlachtung ausgeblutet ist, ohne Betäubung. Tierschützer meinen, dass es dafür kein Bio-Siegel geben kann. Die europäischen Richter sehen das ähnlich.

Begründung?

Sie sagen, dass Fleisch nur bio ist, wenn Tiere so wenig wie möglich leiden. Und dafür müssten sie vor der Schlachtung betäubt werden. Für Halal-Fleisch gibt's allerdings keine Standards: Manche Muslime akzeptieren die Betäubung, wollen dafür aber, dass der Schlachter Muslim ist. ☝️