1LIVE Informant

Elektro-Tretroller bald auch bei uns?

27.02.2019

Mit einem elektrischen Tretroller entspannt durch die City? In anderen Städten geht das längst - in Wien 🇦🇹 oder Prag 🇨🇿 zum Beispiel. Verkehrsminister Scheuer kann sich das auch bei uns vorstellen und will die E-Tretroller jetzt zulassen.

Was plant er?

In seinem Entwurf ist Folgendes geplant: Wer einen E-Tretroller fahren will, der ....
➡️ muss mindestens 12 Jahre alt sein,
➡️ braucht keinen Führerschein dafür,
➡️ muss damit vor allem auf dem Geh- oder Radweg fahren,
➡️ braucht keinen Helm.

Einige dieser Punkte bringen Kritiker aber ziemlich auf die Palme...

Was stört sie?

Politiker, Juristen und auch Unfallforscher sagen, dass es gefährlich für die Fußgänger wird, wenn die Tretroller mit bis zu 20 km/h auf dem Gehweg fahren. In den USA, wo die Elektro-Roller schon oft genutzt werden, hat es schon einige Unfälle gegeben.

Wie gehts weiter?

Verkehrsminister Scheuer hat den Entwurf für die "Elektrokleinstfahrzeuge" unterschrieben und an die EU-Kommission geschickt. Die prüft ihn jetzt. Wenn es nach Scheuer geht, könnte es schon im Frühjahr losgehen mit den Elektro-Tretrollern in deutschen Städten. 🛴🛣️