1LIVE Informant

Das Letzte: Stadt verkauft Mops bei Ebay

28.02.2019

Einen dieser beiden Möpse hättet ihr vor kurzem bei Ebay kaufen können... Es war tatsächlich der Rechte.😲 DIE Rechte genauer gesagt. Das ist Mopsdame Edda und sehr skurril ist, wie es dazu kam.

Wie denn?

Edda gehörte einer Familie aus Ahlen, die Schulden bei der Stadt hatte. Weil der Mops zur Kategorie "wertvoller Besitz" gehört, nahm ein Mitarbeiter den Hund mit. Verkauft wurde der Mops über seinen privaten Account bei Ebay-Kleinanzeigen. Damit ist die Geschichte von Edda aber noch nicht zu Ende. 🙈

Was ist passiert?

Die neue Besitzerin von Edda droht der Stadt Ahlen jetzt mit einer Klage. Sie sagt, dass der Mops krank war und für viel Geld behandelt werden musste. Das will sie zurückhaben und den Kaufpreis auch. Und die frühere Besitzerin will den Mops zurück. Sie sagt, ihre Familie vermisse Edda sehr. 😥