1LIVE Informant

Brasilien sucht Straftäter im Karneval

02.03.2019

In einigen NRW-Städten ist ja gerade Ausnahmezustand wegen Karneval. Genauso wie in Brasilien. Es gibt Gerüchte, dass die Kinder da sogar mit einem Samba-Gen geboren werden. ⬆️ 😜 In zwei Städten ist der Karneval da dieses Jahr aber anders: Es gibt besondere Sicherheitsmaßnahmen.

Welche?

In Rio und in Salvador setzt die Polizei auf Gesichtserkennungssoftware - zum ersten Mal im Karneval. Kameras filmen die Feiernden. 💃 Eine Software vergleicht die Aufnahmen dann mit Bildern aus einer Fahndungsdatenbank.

Wofür?

Die Ermittler wollen so gesuchte Straftäter finden, die sich unter die Leute mischen. Mit Verkleidungen soll die Gesichtserkennung kein größeres Problem haben. Von Datenschützern kommt Kritik. Unter anderem weil eins der Systeme in China eingesetzt wird - zur Totalüberwachung von Bürgern.