1LIVE Informant

Das Letzte: Italien verbietet Flip-Flops

03.03.2019

Stylishe Flip-Flops wie diese ⬆️😉 - tragen viele gerne im Sommer, am Strand, im Urlaub. Besonders bequem sind sie nicht - und schon gar nicht geeignet, um lange Strecken zu laufen oder zu wandern. In Italien machen Touris das offenbar ziemlich oft und verletzen sich. Damit soll jetzt Schluss sein.

Okay. Und wie?

In einem Wandergebiet im Norden des Landes gilt bald ein Verbot für Flip-Flops und Badelatschen. Wer sich nicht dran hält, muss bis zu 2500 Euro Strafe zahlen. 💸 Grund ist, dass Retter immer häufiger verletzte Urlauber aufwendig mit dem Hubschrauber aus dem Gebiet fliegen müssen - vor allem Kreuzfahrttouris, die keine richtigen Schuhe dabei haben.