1LIVE Informant

Umweltministerin will Wölfe abschießen lassen

03.03.2019

In NRW sind wieder Wölfe unterwegs. 🌳 Für Menschen sind die Tiere in der Regel nicht gefährlich. Bauern und Schäfer machen sich aber Sorgen. Sie haben Existenzängste, weil die Wölfe ihre Tiere auf der Weide angreifen. 🐑🐄 Bundesumweltministerin Schulze will was dagegen machen und hat eine umstrittene Entscheidung getroffen.

Welche denn?

Sie will erlauben, dass Wölfe abgeschossen werden und dafür das Naturschutzgesetz ändern. Es geht um Wölfe, die Schutzzäune überwinden und so viele Tiere reißen, dass sie einen großen wirtschaftlichen Schaden für die Bauern anrichten. 💶❌ Kritik an den Plänen kommt unter anderen von den Grünen.

Was sagen sie?

Sie befürchten, dass nach dem Wolf noch weitere Arten zum Abschuss freigegeben werden könnten - zum Beispiel Biber und Fischotter.