1LIVE Informant

Gekaufte Bewertungen müssen erkennbar sein

05.03.2019

Wer im Netz shoppt, der checkt vorher oft die Bewertung eines Produkts. Und dann kann es entscheidend sein, ob die gut oder schlecht ist. Ein Gericht hat jetzt entschieden, dass gekaufte Bewertungen bei Amazon erkennbar sein müssen.

Heißt jetzt was?

Wer im Netz shoppt, soll davon ausgehen, dass es keine Gegenleistung für Bewertungen gab. Im konkreten Fall hatte Amazon gegen eine Firma geklagt, die Produkttester vermittelt. Amazon wollte, dass Bewertungen von denen erkennbar sind. Das sehen die Richter auch so. ☝️