1LIVE Informant

Betrüger sollen absichtlich Unfälle gebaut haben

06.03.2019

Ein Autounfall ist teuer und auch gefährlich. 🚗💥 Ziemlich unvorstellbar also, dass jemand absichtlich einen Unfall baut. Genau das soll aber eine Bande aus Essen gemacht haben. 😳 Um bei den Versicherungen abzukassieren, sollen sie mehrfach Unfälle provoziert haben. Die Polizei hat heute Details zu dem Fall rausgegeben. 👮‍♂️

Und?

Aufgefallen ist der Betrug per Zufall. Ermittler wurden stutzig, dass das gleiche Auto mehrmals hintereinander in Unfälle verwickelt war. 🤔 Auch die Namen von Unfallbeteiligten tauchten mehrfach auf. Mindestens 50 Unfälle soll der Familienclan absichtlich verursacht haben.

Und dann?

... wurde bei den Kfz-Versicherern abkassiert. 💰 Die Polizei prüft, ob zum Netzwerk des Clans auch Gutachter gehören, die die Schadenssumme in die Höhe getrieben haben. Gegen den Clan wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Betrugs ermittelt.