1LIVE Informant

Das Letzte: Imbiss-Mitarbeiter rettet Stammkunden

11.03.2019

Zum Schluss hab ich noch ne richtig gute Geschichte aus Düsseldorf für dich. Da haben ein halbes Hähnchen, Pommes und ein gemischter Salat einem Mann wohl das Leben gerettet. 👼

Hä? Erzähl!

Der Stammkunde von einem Düsseldorfer Imbiss hat nicht die Tür aufgemacht, als sein vorher per Telefon bestelltes Essen da war. 😳 Darum hat der Imbiss-Mitarbeiter sich Sorgen gemacht und die Polizei gerufen. 📱

Und?

Der Mann lag tatsächlich bewusstlos in seiner Wohnung und war in akuter Lebensgefahr. Ein Rettungswagen hat ihn dann ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sagt, dass der Mann ohne den Anruf von seinem Imbiss wohl gestorben wäre. 🍗🍟🥗🎉