1LIVE Informant

Schneller zum Termin beim Arzt

14.03.2019

Wochenlang warten auf einen Termin beim Arzt - Gesundheitsminister Spahn verspricht, dass das ein Ende haben soll. Der Bundestag hat dazu heute ein Gesetz beschlossen. Ärzte sollen sich für Kassenpatienten mehr Zeit nehmen müssen.

Wie sieht das aus?

Es gibt eine ganze Reihe von Änderungen: Bestimmte Fachärzte müssen jetzt 25 Sprechstunden pro Woche für Kassenpatienten anbieten. Bisher waren es 20. ⏲️ Außerdem sollen sie fünf Stunden pro Woche reservieren - für Leute, die ohne Termin kommen.

Und, klappt's?

An dem Gesetz gibt es viel Kritik - auch, weil es die Krankenkassen zwei Milliarden Euro kosten soll. Die FDP befürchtet, dass die Ärzte zu viel Papierkram erledigen müssen. Die Grünen wollen lieber das Grundsatzproblem gelöst sehen: dass weiter zwischen Kassen- und Privatpatienten getrennt wird. 🤔