1LIVE Informant

Bäume weg im Hambacher Forst

14.03.2019

Im Hambacher Forst sind gut 50 Bäume weg - abgehackt oder abgesägt. ⬆️ Wer es war, ist nicht klar. RWE würde den Wald ja gern komplett fällen, sagt aber: Wir waren es nicht. Die Polizei hat stattdessen jemand anders in Verdacht. 🤨

Wen?

Es sollen Umweltschützer gewesen sein. Die Polizei vermutet, dass sie aus dem Holz neue Baumhäuser ⬆️ gebaut haben. Sie hat aber bis jetzt keine Beweise dafür. Ein Polizeisprecher sieht es so: Bäume auf der einen Seite, Baumhäuser auf der anderen. "Wir unterstellen hier niemandem etwas, sondern beschreiben nur einen Zustand." 🙄