1LIVE Informant

NRW will Rauchverbot im Auto

20.03.2019

Okay, man kann es mit dem Rauchen im Auto auch übertreiben. 💨😅 Wenn man alleine drin sitzt, stört's ja keinen. Aber was ist, wenn Kinder oder Schwangere mit im Auto sind? Viele Politiker in NRW finden, dass die vor Passivrauchen geschützt werden müssen. Darüber wollen sie heute im Landtag sprechen.

Um was geht's genau?

CDU, FDP, SPD und Grüne setzen sich gemeinsam für ein bundesweites Rauchverbot im Auto ein - wenn Minderjährige oder Schwangere mitfahren. Sie wollen eine Initiative im Bundesrat starten.

Dafür haben sich letztes Jahr auch schon die Gesundheitsminister der Länder ausgesprochen. Deutschland hinkt da nämlich ganz schön hinterher!

Wer macht's besser?

Zum Beispiel Großbritannien, Italien, Griechenland und Frankreich: Wenn da Minderjährige mit im Auto sind, darf nicht mehr geraucht werden. Einer Umfrage zufolge fänden das übrigens auch viele in Deutschland gut. 71 Prozent der Befragten haben sich für ein solches Verbot ausgesprochen. Darunter viele Raucher! 🚭