1LIVE Informant

Bonn wird wegen Kirschblüten wieder zum Insta-Hotspot

06.04.2019

Ich muss zugeben: Kirschbäume sind schon wirklich mega schön, wenn sie blühen. 🌸😍 In Bonn ist die Kirschblüte losgegangen - und direkt ist die Altstadt wieder ein Instagram-Hotspot. Seit Jahren zieht die Kirschblüte tausende Besucher an. #cherryblossom

Viel los in Bonn!

Ja, jedes Jahr sind viele Hotels ausgebucht und die Straßen sind voller Leute, die Fotos machen. Die Bezirksbürgermeisterin bittet aber darum, dass die Touris nicht vergessen sollten, dass in den Straßen auch echte Leute leben, auf die man Rücksicht nehmen sollte. Deshalb soll zum Beispiel niemand Drohnen fliegen lassen.

Schlechte Stimmung?

Zumindest gab's letztes Jahr einen Vorfall, der gezeigt hat, dass sich nicht alle über die vielen Touris freuen. Auf Plakaten haben Unbekannte gedroht, 7000 Kupfernägel in die Bäume zu schlagen (also zu versuchen, sie kaputt zu machen), sollte der "Fotowahnsinn" nicht gestoppt werden. Wer dahinter steckt, ist immer noch unklar.