1LIVE Informant

Ermittler prüfen Beleidigung gegen Nationalspieler

10.04.2019

Dieses Video ⬆️ ging im März viral und hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Der Journalist André Voigt hat es gepostet - nach dem Fußball-Länderspiel gegen Serbien. Jetzt sorgt das Video dafür, dass die Staatsanwaltschaft ermittelt...

Was ist passiert?

Voigt redet sich in dem Video den Frust von der Seele: Er hat im Stadion mitbekommen, wie Fans die Nationalspieler Ilkay Gündogan ⬆️ und Leroy Sané ⬆️ rassistisch beleidigt haben - mit "Bimbo" und "Neger". Weil so viele Leute das Video geteilt haben, hat auch die Staatsanwaltschaft davon gehört und ermittelt gegen die Fans - u.a. wegen Volksverhetzung.

Was sagen die?

Ermittelt wird gegen drei Männer. Die haben schon zugegeben, dass sie die Wörter gesagt haben. Sie wehren sich aber gegen den Rassismus-Vorwurf. Sie hätten sich nur über die Leistung der Spieler geärgert.