1LIVE Informant

Das Letzte: Falscher Rollstuhlfahrer lügt Papst an

11.04.2019

Zum Schluss habe ich noch eine krasse Story aus Italien für dich. Da hat ein Mann mehr als zehn Jahre lang so getan, als müsste er im Rollstuhl sitzen. Er hat sich damit Invalidenrente erschlichen: mehr als 135.000 Euro! 😱

Nicht aufgefallen??

Nein! Das lief so: Ein Freund von ihm hatte so getan, als hätte er ihn überfahren. Mit einem falschen Attest hat er dann jahrelang Ärzte getäuscht. 😦 Damit es nicht auffällt, hat er sich Betäubungsmittel in die Beine gespritzt. Und jetzt kommt's: Er hat sogar den Papst belogen und ihm bei einem Treffen von seinem harten Alltag mit der Behinderung erzählt. 🤦

Wie flog er auf?

Am Dienstag wurde er gesehen, wie er aus einem Flugzeug kam und die Treppe runtergegangen ist. 😅Außerdem sind Fotos und Videos aufgetaucht, auf denen er läuft und steht.