1LIVE Informant

Ostermärsche für mehr Frieden auf der Welt

20.04.2019

Für viele ist es Tradition, am Osterwochenende für mehr Frieden zu demonstrieren. ☮️ In NRW sind heute in mehreren Städten bei den Ostermärschen tausende auf die Straße gegangen, wie hier in Duisburg. ⬆️

Worum geht's genau?

Die Demonstranten fordern, dass die Länder abrüsten und Atomwaffen verboten werden. Außerdem setzen sie sich für ein entspannteres Verhältnis zu Russland ein. Gestartet sind die Oster-Demos in NRW gestern. In Gronau haben etwa 300 Menschen dafür demonstriert, dass die Uran-Anreicherungsanlage dort geschlossen wird.

Warum an Ostern?

Die Ostermärsche haben eine lange Tradition. Den ersten gab es 1958 in London. ⬆️ Damals war es hauptsächlich eine Demo gegen Atomwaffen. In den 1980er Jahren sind in Deutschland Hunderttausende zu diesen Friedensdemos gekommen. 🕊️