1LIVE Informant

Koffer gehen oft bei Europareisen verloren

24.04.2019

Wer in den Urlaub fliegt, kennt das vielleicht: Ein ungutes Gefühl beim Einchecken und Gepäck aufgeben, hoffentlich kommt der Koffer auch an... Letztes Jahr sind laut einer neuen Studie rund 25 Millionen Koffer oder Taschen verloren gegangen.

Ist das viel?

Um genau zu sein: 0,5 Prozent aller transportierten Koffer. Vor zehn Jahren war das Risiko, dass das Gepäck verschwindet noch zehn Mal so hoch. Und: Fast 80 Prozent der verschwundenen Gepäckstücke tauchen nach spätestens drei Tagen wieder auf. Besonders viele Koffer verschwinden übrigens in Europa.

Warum?

Europa ist besonders betroffen, weil hier Viele umsteigen. Pro 1.000 Passagiere waren es rund sieben Koffer, die nicht da ankamen, wo sie eigentlich sollten.