1LIVE Informant

Prozess wegen Porno-Bildern in Detmold

25.04.2019

Vorm Landgericht Detmold geht‘s heute um Porno-Bilder. 👨‍⚖️📷✂️

Erzähl!

Geklagt hat eine Frau aus Extertal – weil ein Bekannter Porträtfotos von ihr ausgeschnitten und auf Pornobilder kopiert haben soll. Die soll er dann zusammen mit ihrer Telefonnummer im Netz veröffentlicht haben. 🙅‍♀️

Hat wer angerufen?

Ja. 📲 Dadurch ist die Frau erst drauf gekommen, dass es die Bilder gibt. Jetzt will sie 50.000 Euro Schmerzensgeld von dem Angeklagten haben. Er bestreitet, was mit den gefakten Nacktfotos zu tun zu haben.