1LIVE Informant

Das Letzte: Job weg wegen Dschungelcamp

26.04.2019

Zum Schluss hab ich noch eine Meldung aus der Kategorie "Dumm-Dreist" für dich:

Eine Lehrerin aus Niedersachsen ist wohl ihren Job los - weil sie für das RTL-Dschungelcamp die Schule geschwänzt hat.

Wie jetzt?

Das ganze ist schon 2016 passiert. Die Tochter der Lehrerin, Natalie Volk ⬆️, war damals Kandidatin der Sendung. Ihre Mutter flog mit nach Australien und meldete sich in der Schule krank. Ihre Schüler haben sie aber bei einem Interview im Fernsehen gesehen. Deshalb hatte die Lehrerin vor Gericht schon eine Geldstrafe bekommen. Jetzt soll sie den Beamten-Status verlieren.