1LIVE Informant

Das Letzte: Müllberge am Aasee in Münster

02.05.2019

Zum Schluss noch was aus der Kategorie "Geht doch". So ⬆️ sah es heute Morgen am Aasee in Münster aus und bestimmt nicht nur da: Überreste von den Partys zum 1. Mai. Und die lagen in Münster heute bis zum Nachmittag rum. Die Stadt hat sie bewusst liegenlassen.

Warum?

Damit die Leute bewusster über ihren Müll nachdenken. Schon gestern hatten die Abfallbetriebe Säcke verteilt und Leute daran erinnert, ihren Müll selber wegzuräumen. Trotzdem ist viel liegen geblieben - sechs Tonnen. Die Aktion heute hat aber was gebracht, laut Stadt kamen immerhin viele Freiwillige zum Aufräumen. 👍