1LIVE Informant

Industriestaaten planen Hackerangriff

10.05.2019

So dilettantisch ⬆️ geht heute kein Hackerangriff mehr. Die Cyberattacken kommen von echten Profis und sie kommen tausendfach. Nicht nur Wirtschaftsunternehmen werden attackiert, auch die Netze von Staaten und Regierungen und das quasi jeden Tag. Deswegen wollen sich die G7-Staaten jetzt rüsten.

Und wie?

Im Juni soll es einen großangelegten Hackerangriff geben, der simuliert wird - auf das Netz der Banken. Organisiert wird das Ganze von der französischen Notenbank für die sieben wichtigsten Industrienationen.
Drei Tage lang soll geprobt werden, wie mit Viren und Schad-Software umgegangen wird.

Nützlich?

Auf jeden Fall. Spätestens seit Hackern vor drei Jahren ein spektakulärer Beutezug in Bangladesh gelungen ist. Damals erbeuteten sie aus der Notenbank virtuell rund 80 Millionen Dollar.