1LIVE Informant

AfD ändert Angaben im Wahl-O-Mat

12.05.2019

Im Wahl-O-Mat checken, welche Partei zu einem passt - bevor man sein Kreuz auf dem Wahlzettel macht. Das kann helfen bei der Entscheidung - auch jetzt kurz vor der Europawahl. Voraussetzung ist allerdings, dass es auch wirklich stimmt, was die Parteien im Wahl-O-Mat über ihre Positionen sagen. Die AfD hat eine Angabe geändert. 🔃

Welche?

Es geht darum, ob man will, dass Deutschland aus der EU austritt. Dem hatte die AfD erst zugestimmt. Später änderte sie ihre Angabe in "neutral". Da war der Wahl-O-Mat aber schon im Netz freigeschaltet. Heißt wohl: Das Ergebnis für User könnte in Teilen verzerrt gewesen sein.

Änderungen erlaubt?

Offenbar ja. Der Wahl-O-Mat ist ein Tool der Bundeszentrale für politische Bildung. Deren Chef hat der Saarbrücker Zeitung gesagt, dass die Parteien ihre Angaben nachträglich ändern dürfen. Und er hat gesagt: Auch andere Parteien haben das schon gemacht - nicht nur die AfD.