1LIVE Informant

LKW-Fahrer haben Nachwuchssorgen

14.05.2019

Ok, der Job als LKW-Fahrer ist nicht für jeden was. 🙈 Das denken sich in den letzten Jahren offenbar immer mehr - der Bundesverband der Transportunternehmen warnt, dass aktuell 60.000 Lastwagenfahrer in Deutschland fehlen.

Woran liegt's?

Der Bundesverband glaubt, dass der Job einfach unattraktiv ist, weil man ständig unterwegs ist und LKW-Fahrer einen schlechten Ruf haben. Der Verband will deswegen eine Image-Kampagne starten und auch mehr Frauen als Brummi-Fahrerinnen gewinnen. Er sieht sonst Probleme, weil jedes Jahr tausende LKW-Fahrer in Rente gehen aber nur noch wenige den LKW-Führerschein machen.

Die Folgen?

Es wird immer mehr bestellt und das muss geliefert werden. Letztes Jahr während der Hitzewelle hat sich das bemerkbar gemacht: Es gab Lieferschwierigkeiten bei Mineralwasser. Das stand zwar bereit, es gab aber nicht genug Fahrer, um alle Supermärkte bundesweit zu beliefern.