1LIVE Informant

Astronauten üben an der Uni Aachen

16.05.2019

Kurze Frage, schwierige Antwort - wie ist unser Universum eigentlich entstanden? 💫 Die RWTH Aachen versucht, das rauszukriegen. Und forscht deshalb 400 km über uns auf der Internationalen Raumstation ISS! 🚀

Was denn?

Da steht eine sieben Tonnen schwere Anlage. Mit der können die Forscher kosmische Strahlung messen. Das machen sie seit acht Jahren. Und langsam macht die Technik schlapp. 😬 Das Kühlsystem der Anlage muss erneuert werden. Das machen Astronauten. Und weil das natürlich echt schwierig ist, müssen sie das üben.

Wie?

In einem Simulator der RWTH Aachen. Da üben vier Astronauten aus Italien, USA und Kanada, das Kühlsystem zu reparieren. 🔧 Dabei hilft ihnen auch ein Virtual-Reality-Raum von der Uni - in dem können sie sich das Spektrometer, das auf der ISS steht, schon mal wie in echt angucken.