1LIVE Informant

Ersatz für "Hitler-Glocke" in Rheinland-Pfalz

18.05.2019

Aus einer Kirche in Rheinland-Pfalz ist eine Glocke verschwunden, die lange für Ärger gesorgt hat - wegen ihrer Geschichte: Sie wurde 1933 gegossen und trägt die Inschrift "Ins Dritte Reich hineingeboren, hat man mich für das Wort erkoren". Deswegen wird sie auch "Hitler-Glocke" genannt. 🔔

Wo ist sie jetzt?

Im Museum. 🤷‍♂️ Die Gemeinde hat sich entschieden, eine neue Glocke gießen zu lassen, weil sich viele Menschen in dem Dorf Mehlingen an der "Hitler-Glocke" gestört haben. Heute wird die neue eingeweiht.
In anderen Kirchen bleiben umstrittene Glocken aus der Nazi-Zeit aber hängen...

Wo denn?

Zum Beispiel in Herxheim in Rheinland-Pfalz. Auf der Glocke ist sogar ein Hakenkreuz. Die Gemeinde hatte entschieden, sie hängen zu lassen, als Mahnmal gegen Gewalt und Unrecht. Eine Klage dagegen blieb ohne Erfolg.