1LIVE Informant

FDP, Linke und Grüne wollen das Grundgesetz ändern

22.05.2019

"Die Würde des Menschen ist unantastbar". Mit diesen Worten fängt der wohl wichtigste Text Deutschlands an: das Grundgesetz. 🇩🇪 Seit 70 Jahren legt es fest, nach welchen Werten das Leben hier funktioniert, welche Grundrechte wir haben. FDP, Linke und Grüne finden jetzt aber: Es wird mal wieder Zeit für ein Update.

Update?

Es geht um Artikel 3. ⬆️ Die Bundestagsfraktionen von FDP, Linken und Grünen finden, dass in der Aufzählung etwas fehlt. Sie sind dafür, die sexuelle Identität dazuzuschreiben. Damit wollen sie homo-, trans- und bisexuelle Menschen noch stärker vor Diskriminierung schützen.

Was passiert jetzt?

Es ist gar nicht so einfach, das Grundgesetz zu ändern. Dafür braucht man eine zwei Drittel Mehrheit in Bundestag und Bundesrat. FDP, Grüne und Linke zusammen haben nicht genug Stimmen, sie bräuchten also noch Unterstützung von den anderen Parteien.