1LIVE Informant

Briten und Niederländer starten Europawahl

22.05.2019

Bei uns in Deutschland ist es in vier Tagen soweit - am Sonntag können alle ab 18 Jahren ein neues Europa-Parlament wählen. Etwas früher sind die Niederlande und Großbritannien dran - sie wählen nämlich schon heute. 🙌

An einem Donnerstag?

Ja, in beiden Ländern hat es Tradition, dass unter der Woche gewählt wird. So können viele vor der Arbeit oder in der Mittagspause zur Wahl gehen. ☕ Das genaue Ergebnis der Wahl gibt's erst am Sonntag, zusammen mit allen anderen EU-Staaten - es wird aber schon jetzt damit gerechnet, dass EU-kritische und rechtspopulistische Parteien viele Stimmen kriegen. 📄

Wieso?

Experten in Großbritannien gehen davon aus, dass viele Menschen dort sauer sind, weil der Ausstieg aus der EU nicht wie geplant geklappt hat, und sie die Regierung von Premierministerin May abstrafen wollen. Umfragen sehen die Brexit-Partei von Nigel Farage ⬆️ weit vorne. In den Niederlanden könnte die Rechtspartei FvD auf dem ersten Platz landen.