1LIVE Informant

Erste Großstadt in NRW ruft Klimanotstand aus

22.05.2019

Die kleineren Städte Tönisforst und Herford haben es vorgemacht - jetzt zieht die erste Großstadt in NRW nach: Der Stadtrat von Münster hat gestern Abend beschlossen, den Klimanotstand auszurufen. 🚨

Was bedeutet das?

Die Politiker verpflichten sich, in Zukunft bei allen Entscheidungen zu prüfen, wie sie das Klima schützen können - zum Beispiel beim Wohnungsbau und beim Verkehr. Die Forderung nach dem Klimanotstand kam unter anderem von der "Fridays for Future"-Bewegung. Sie hatte einen Antrag eingereicht, mit dem Ziel, dass Münster stärker auf den Klimaschutz achtet. 💚

Wieso denn?

Die Stadt ist da zwar Vorreiter - trotzdem ist der Ausstoß von klimaschädlichem CO2 in Münster in den letzten Jahren noch nicht viel weniger geworden. 💨 Die Politiker in Münster wollen sich jetzt erstmal den Masterplan Klimaschutz vornehmen und ihn dann überarbeiten. Er ist nämlich schon 24 Jahre alt. 📂