1LIVE Informant

Bewertungen im Netz auf dem Prüfstand

23.05.2019

Wer im Netz shoppt, Ärzte sucht oder Restaurants, der checkt vorher oft die Bewertungen. Und dann ist entscheidend, ob die verlässlich oder Fake sind. Das Bundeskartellamt in Bonn nimmt sich Online-Bewertungen jetzt vor, weil es so viele Beschwerden gibt.

Worum geht's?

Manche Leute kriegen Geld dafür, dass sie besonders positive Bewertungen abgeben. Zum Teil übernehmen das aber auch schon Computerprogramme komplett automatisch - für Verbraucher meistens nicht erkennbar.

Was soll passieren?

Die Bonner Behörde will rausfinden, welche Systeme besonders unzuverlässig sind. Dazu befragt sie in den nächsten Monaten Bewertungsportale, Online-Shops und Hersteller von Bewertungssoftware. Die Ergebnisse will das Bundeskartellamt veröffentlichen, um so Druck gegen Fake-Bewertungen zu machen.