1LIVE Informant

Viel Wirbel um Rezos Anti-CDU-Video

23.05.2019

"Die Zerstörung der CDU" - so heißt ein Video, in dem YouTuber Rezo ⬆️ aus Aachen schwere Vorwürfe gegen mehrere Parteien erhebt. Er hat's damit geschafft, die Politik kurz vor der Europawahl hier aufzumischen - die CDU hat reagiert.

Was für Vorwürfe?

Rezo wirft der CDU in dem Video vor, beim Klimaschutz versagt zu haben, Politik für Reiche zu machen und sich bei der Drogenpolitik nicht auszukennen. Auch CSU, SPD und AfD kriegen ihr Fett weg. Fünf Millionen Leute haben das Video mittlerweile geklickt.

Was sagt die CDU?

Die wollte zuerst ein Gegen-Video posten. CDU-Generalsekretär Ziemiak hat dann aber gesagt, dass er keine Videoschlacht will - sondern lieber ein Gespräch. Also hat die CDU Rezo zu einer Diskussion eingeladen. Und elf Seiten ins Netz gestellt, in denen sie auf viele von Rezos Vorwürfen reagiert.

Hat Rezo Recht?

Mehrere CDU-Politiker finden seine Kritik teilweise berechtigt. Viele sind aber nicht mit der Art und Weise einverstanden, wie Rezo die Parteien angeht und werfen ihm vor, einseitig zu argumentieren. Einige Politikwissenschaftler sagen dagegen, dass sich die junge Generation wehrt - ähnlich wie bei Fridays for Future.