1LIVE Informant

Das Letzte: Netflix bekommt Kritik für Anne-Frank-Satire

29.05.2019

An Netflix gibt's gerade Kritik - wegen einer neuen Satire-Serie. "Historical Roasts" ist seit Montag online. Dort werden historische Figuren "geroastet", also verarscht und angegangen - unter anderem Anne Frank. In der Folge trifft sie Adolf Hitler, der ihr sagt, ihr Buch sei besonders "brennbar".

Krass...

Ja - das spielt darauf an, dass die Nazis 1933 Bücher verbrannt haben, die nicht in ihre Ideologie gepasst haben. Die Anne-Frank-Stiftung findet das geschmacklos. Anne Frank hatte sich jahrelang vor den Nazis versteckt und darüber ihr berühmtes Tagebuch geschrieben. Sie starb mit 15 im Konzentrationslager. 💔