1LIVE Informant

Mehr Menschen fühlen sich einsam

30.05.2019

In Deutschland steigt die Zahl der Leute, die sich einsam fühlen. Die Rheinische Post schreibt, dass ungefähr jeder Zehnte über 45 Jahre das Problem hat. Es betrifft aber nicht nur ältere Menschen: Auch bei den 11- bis 17-Jährigen ist Einsamkeit ein Thema.

Viele Betroffene?

Etwa jeder vierte sagt, dass er sich manchmal oder selten allein fühlt. 😕 Einsamkeit scheint eher Mädchen zu betreffen als Jungen. Die FDP hatte die Zahlen abgefragt. Sie fordert, dass mehr gemacht wird - vor allem, um ältere einsame Menschen zu integrieren.

Was will sie?

Zum Beispiel mehr Wohngruppen und Gesundheits-Konzepte gegen Einsamkeit, wie es sie schon in anderen Ländern gibt. Das Problem ist nämlich, dass sich Einsamkeit auch stark auf die Gesundheit auswirkt: Wer sich allein fühlt, ist gefährdeter für Herz-Kreislauf-Krankheiten, psychische Probleme und Demenz.