1LIVE Informant

Aus für SPD-Chefin Nahles

02.06.2019

Für eine Spitzenpolitikerin war sie oft ungewöhnlich emotional: SPD-Chefin Andrea Nahles. Solche Freudensprünge ⬆️ werden wir aber in Zukunft nicht mehr sehen. Nahles hat angekündigt, dass sie von allen Parteiämtern zurücktritt.

Warum?

Ein Grund dürfte die heftige Niederlage bei den Wahlen vor einer Woche sein. Bei der Europawahl 🇪🇺 holte die SPD gerade mal 15,8 Prozent. 👎 Und in Bremen hat die Partei nach Jahrzehnten ihre Mehrheit verloren. Danach gab es viel Kritik an Nahles. Sie sagt jetzt, dass sie nicht mehr den Rückhalt hat, den eine Parteichefin bräuchte.

Wer kommt jetzt?

Das ist noch ziemlich offen. Denn der komplette Rücktritt kam jetzt doch sehr plötzlich. 😳 Erst wollte Nahles nur die Wahlen zur SPD-Chefin im Bundestag, also zur Fraktionschefin, vorziehen und da selbst noch antreten. Übergangsweise könnte die Ministerpräsidentin aus Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, den Parteivorsitz erstmal übernehmen.

Und Nahles?

Sie will sich offenbar komplett aus der Politik zurückziehen und sogar ihren Sitz im Bundestag abgeben. Einige Politiker aus der SPD und anderen Parteien haben viel Respekt vor ihrer Entscheidung. Linke-Fraktionschef Bartsch zum Beispiel findet, dass es Nahles nicht leicht hatte und die Politik "brutal" zu ihr war.