1LIVE Informant

Das Letzte: Eiscreme-Razzia

06.06.2019

Schwül-heiß in New York City - da sind Eis-Wagen in der Millionenstadt sehr beliebt. 34 von ihnen hat die Polizei jetzt aber beschlagnahmt. 12 weitere stehen noch auf der Liste. Der Polizei ist nämlich der Kragen geplatzt...

Wieso das?

Weil die Eis-Wagen fast immer in Parkverbots-Zonen stehen, vor Hydranten oder Ausfahren. Dafür haben sie in den letzten 10 Jahren 22.500 Knöllchen bekommen, aber viele nicht bezahlt. Dadurch sind 4,5 Millionen Dollar offen. Bis die nicht beglichen wurden, sind Eis-Autos in New York wohl eher eine Seltenheit. 🍦