1LIVE Informant

Neue Züge: RRX auf wichtiger Regionalstrecke

08.06.2019

Der RE5 von Koblenz nach Wesel. Eine der meist genutzten Regionalverbindungen in NRW, aber gleichzeitig auch eine der unpünktlichsten. Seit heute werden auf der Strecke neue Züge eingesetzt und mit denen soll vieles besser werden ...🤞

Wie denn?

Er ⬆️ soll's richten: Der RRX. Die neuen Züge sind Teil eines großen Konzepts: Zwischen Rheinland und Ruhrgebiet soll am Ende alle 15 Minuten ein Zug fahren. Dafür werden in NRW Bahnhöfe um- und Strecken neugebaut. Nach und nach kommen dann die RRX-Züge auf die Schiene - jetzt zwischen Koblenz und Wesel. Übrigens: mit WLAN an Bord. 😉

Wo noch?

Seit Dezember schon auf der Linie des RE11 von Kassel nach Düsseldorf. Bald folgen die Strecken von RE6, RE1 und RE4. Bis aber jede Viertelstunde ein Zug zwischen Köln und Dortmund fährt, wird es noch Jahre dauern.

Einen Haken hat die Sache auch für ehemalige RE5-Fahrer noch - in Oberhausen-Holten, Voerde und Empel-Rees. Da kann der RRX bisher nicht oder nur eingeschränkt halten, weil die Bahnsteige nicht fertig umgebaut sind. 🙈 Die Bahn will die Probleme bis Ende des Jahres beheben.