1LIVE Informant

Kölner Tennisprofi schafft historischen Sieg

09.06.2019

Er ⬆️ hat wirklich allen Grund zu Jubeln: der Kölner Tennis-Profi Jan Mies. Zusammen mit seinem Partner hat der 28-Jährige gestern Abend das Doppel bei den French Open gewonnen. 🎾🎾

Etwas Besonderes?

Ja. Es ist das erste Mal seit über 80 Jahren, dass ein deutsches Doppel so einen großen Titel holt. Und eine Überraschung ist es auch. Mies und sein Partner Kevin Krawietz spielen erst seit anderthalb Jahren zusammen und waren bei den French Open zum ersten Mal am Start. Jetzt nehmen sie zusammen 580.000 Euro mit. 😜💲

Preisgeld?

Ja. Klingt viel. Jan Mies sagt aber, dass er auch ordentlich investieren musste, um überhaupt Profi zu werden. Im Doppel sind die Preisgelder generell viel niedriger als im Tennis-Einzel. Im Einzel sind Mies und Krawietz absolute Nobodys. Sie hoffen, dass das Doppel durch ihren French-Open-Sieg jetzt mehr Aufmerksamkeit in Deutschland kriegt.