1LIVE Informant

Briten verbieten Werbung mit Geschlechter-Klischees

14.06.2019

Frauen können nicht heimwerken, Männer keine Windeln wechseln. Klischees, die nerven. 🤦🤦‍♂️ Das finden auch die Briten und haben verboten, mit solchen Vorurteilen Werbung zu machen.

Heißt konkret?

Eine Aufsichtsbehörde überprüft jetzt Werbespots, Anzeigen und Plakate auf klischeehafte Inhalte. Verboten werden die, die Fähigkeiten von Frauen oder Männern generell in Frage stellen. Ganz konsequent ist die Regelung allerdings nicht.

Weil?

Weil Männer zum Beispiel weiter beim Heimwerken gezeigt werden dürfen und Frauen beim Shoppen. Solange sie dabei nicht unfähig rüberkommen. 🤦🤦‍♂️