1LIVE Informant

Grüne wollen Schulsystem umkrempeln

15.06.2019

Die Grünen in NRW wollen das Schulsystem umkrempeln. Sie haben bei ihrem Parteitag in Neuss ein Konzept vorgestellt - für den Fall, dass sie wieder regieren. Unter anderem wollen sie die Hauptschule abschaffen. Die würde Schülern Karrierechancen verbauen. Auch an den Gymnasien wollen sie was ändern.

Nämlich?

Wer einmal angenommen ist, soll bleiben können und zumindest die 10. Klasse abschließen - auch bei schlechten Noten. An die wollen die Grünen auch ran: Sie fänden es besser, wenn es Noten für Vorträge und Hausarbeiten gibt - und nicht mehr für schriftliche Prüfungen.

Warum die Pläne?

Nächstes Jahr sind Kommunalwahlen in NRW und die Grünen wollen da mehr Stimmen holen als bei der letzten Landtagswahl. Da war die Partei auf gut sechs Prozent abgestürzt. Grund dafür war auch die Bildungspolitik: Bis 2017 war eine Grüne Schulministerin - und wurde zum Ende ihrer Amtszeit teilweise heftig kritisiert.