1LIVE Informant

Mega-Stromausfall in Südamerika

16.06.2019

Stell dir vor, du wachst morgens auf und es gibt keinen Strom! 🔌🚫 Das haben heute Millionen Menschen in Südamerika erlebt - und zwar in Argentinien und Uruguay. Medien berichten, dass Teile von Brasilien, Chile und Paraguay auch keinen Strom mehr haben.

Folgen?

In Südamerika startet gerade der Winter, jetzt können viele nicht heizen. Außerdem sind die Ampeln ausgefallen und U-Bahnen und Züge stehen geblieben. 🚦🚋 Auch die Tankstellen sind dicht ⬆️. Immerhin funktionieren die Mobilfunknetze noch, die bekommen eine Notstromversorgung.

Grund?

Die Stromversorger sagen, dass der Blackout durch einen schweren Fehler im Hochspannungsverteilnetz passiert ist. Das verteilt den Strom überall hin. Das argentinische Energieministerium, dass es Stunden dauert, bis wieder alles läuft. 🔌✅