1LIVE Informant

Rollstuhl lässt sich mit Gedanken steuern

16.06.2019

Gegenstände mit Gedanken bewegen - kann man sich gar nicht vorstellen, das gibt's aber wirklich! 😲 Und zwar in Bochum am Universitätsklinikum, da forschen Wissenschaftler dazu. Sie wollen, dass Menschen, die gelähmt sind, ihren Rollstuhl nur mit ihren Gedanken steuern können. 💭

Wie das?

Dadurch, dass Gehirn und Computer miteinander verbunden werden - über eine Haube, die auf den Kopf kommt. Wenn man dann an seine Hände denkt, fährt der Rollstuhl zum Beispiel nach rechts. ➡️ Denkt man an seine Füße, fährt er nach links. ⬅️ Das hat wirklich schon geklappt! Heute werden noch mehr Ergebnisse von dem Projekt in Bochum vorgestellt. 📊