1LIVE Informant

Leute mit Behinderung nicht in allen NRW-Firmen willkommen

17.06.2019

Arbeitest du? Und wenn ja, hast du oder einer deiner Kollegen eine Behinderung? Statistisch gesehen ist das nicht sooo wahrscheinlich. Denn mehr als jede fünfte Firma in NRW, die eigentlich Schwerbehinderte beschäftigen müsste kauft sich davon frei. 🤷

Freikaufen?

Laut Gesetz müssen Unternehmen, die mehr als 20 Arbeitsplätze haben, mindestens fünf Prozent davon mit schwerbehinderten Menschen besetzen. Wer das nicht macht, muss Geld bezahlen.

Laut NRW-Sozialministerium haben das 2017 22 Prozent der Firmen gemacht. Weitere 50 Prozent haben zwar schwerbehinderte Mitarbeiter, aber nicht so viele, wie sie müssten.

Hmm...

Die gute Nachricht ist aber: Es gibt auch viele Firmen, die Leute mit Behinderung beschäftigen, obwohl das gesetzlich nicht müssten. Und: In NRW haben gerade so viele Leute mit Behinderung einen Job wie noch nie. 💪