1LIVE Informant

NRW-Politiker bekommen Morddrohungen

19.06.2019

Vor etwas mehr als zwei Wochen ist ein CDU-Politiker ermordet worden, Walter Lübcke. Er wurde nachts auf seiner Terrasse in der Nähe von Kassel erschossen. Es gibt Hinweise, dass Lübcke ermordet wurde, weil er sich für Flüchtlinge eingesetzt hat. Vor seinem Tod ist er deshalb schon bedroht worden. Und das ist jetzt offenbar auch anderen Politikern passiert.

Wem?

Nach WDR-Informationen hat der Bürgermeister von Altena im Sauerland, Hollstein, eine Morddrohung bekommen. Und Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker auch. Sie ist vor drei Jahren selbst von einem rechtsextremistischen Attentäter mit einem Messer schwer verletzt worden - und hatte nach dem Mord in Kassel noch mal klar gesagt, dass sie für eine offene Gesellschaft ist.

Und jetzt?

Die Kölner Polizei sagt, dass die Staatsanwaltschaft in Berlin jetzt Ermittlungen wegen der Drohungen aufgenommen hat.